Controlling-Tools (3)

Bestehen noch keine zentralen Datenbanksysteme, die umfassend als Arbeitsbasis für das Controlling dienen können oder liegen die Daten verteilt auf mehrere Systemen vor, so kommen zuerst allgemeine Analyse-Tools für eine Verbesserung der Situation im Controlling in Betracht. Für die hier betrachteten Tools gelten weitestgehend die gleichen Aussagen, wie zu den Datenbanken allgemein. Der Unterschied bzw. die Abgrenzung besteht jedoch darin, dass die hier betrachteten Tools i. d. R. bereits eine  vordefinierte Datenbankstruktur besitzen, was den Aufbau und die Inbetriebnahme ggf. deutlich vereinfacht. Darüber hinaus bieten die Lösungen bereits ein mehr oder weniger breites Spektrum an betriebswirtschaftlicher Logik (z. B. Soll-Ist-Vergleiche, Abweichungsanalysen, Ampel-/ Warnfunktion u. a.), welche bereits systemtechnisch hinterlegt ist und nicht erst programmiert werden muss. Es handelt sich also um Datenbanklösungen, die speziell für den Einsatz im Controlling konzipiert wurden. Damit entfällt für den Controller in vielen Fällen die Notwendigkeit, benötigte Funktionalitäten selbst zu implementieren bzw. programmieren zu lassen. Dies spart Zeit, Nerven und verhindert potentielle Fehlerquellen.

Bestehen hingegen bereits entsprechende Strukturen, liegen jedoch im Planungsbereich Defizite vor, so können Planungs-Tools von Interesse sein. Inhalte sind hier etwa die Erstellung von Budget's, meist auf einer kumulierten Ebene (z.B. Produktgruppe) bzw. die Organisation / Abbildung  eines mehrstufigen innerbetrieblichen Planungsprozesses selbst. Basierend auf importierten, kumulierten IST-Daten, können meist beliebig viele, zumindest aber mehrere Planalternativen ermittelt und für Auswertungen verfügbar gehalten werden. Auf der Basis dieser Daten können mit diesen Systeme dann auch Planungen bzw. Alternativen für die Bilanz und GuV erstellt werden. Der Vorteil dieser Systeme liegt in der Automatisierung. Treten an einzelnen Stellen Planänderungen ein, so sind deren Auswirkungen unmittelbar ersichtlich, da diese Änderungen zu einer neuen Plan-Bilanz und Plan-GUV führen bzw. in einem entsprechendem Szenario münden.



| Home | Controlling Definition | Controlling Inhalte | Controlling Tools - Tools(2) - Tools(3) - Tools(4) | Excel | Impressum |